Über mich

 

Als ausgebildete Kunsthistorikerin mit einem Schwerpunkt in Architektur- und Städtebaugeschichte sowie Garten- und Landschaftsgeschichte ist es mir seit meinem Studium, d.h. seit nun etwa 20 Jahren stets ein Anliegen, Architektur und räumliche Zusammenhänge zu untersuchen und zu verstehen, um mich für eine lebenswerte Stadt auf der Grundlage ihrer historischen Schichten und morphologischen Eigenheiten einzusetzen.